LS 318 JF ACT Schleifbänder mit Gewebeunterlage für Holz

Anwendungsgebiete
Holz
Eigenschaften
Bindung Kunstharz
Kornart Korund
Streuart offen
Unterlage JF-Baumwolle

Schleifband LS 318 JF ACT – für den Zwischenschliff und den Endschliff von Holz mit Profilschleifmaschinen

Aufgrund der hochflexiblen Unterlage aus JF-Baumwolle und einer speziellen Flexung lassen sich mit dem Schleifband LS 318 JF ACT für Profilschleifmaschinen stark profilierte Werkstücke aus Holz perfekt schleifen. Dieses hochwertige Produkt bietet Klingspor als Kurzband und als Langband in zahlreichen Körnungen an. Es empfiehlt sich zum Beispiel für den Zwischen- und den Endschliff von

  • Küchen- und Badmöbeln,
  • Stühlen,
  • Fenstern und Türen,
  • Kindermöbeln und
  • Gartenmöbeln.

Hochwertiges Schleifband mit offener Streuung

Da es offen gestreut ist, zeichnet sich das Schleifband LS 318 JF ACT von Klingspor durch eine hohe Standzeit und ein geringes Zusetzen aus. Seine Unterlage ist zu rund 50 bis 70 Prozent mit Korund bestreut, weshalb zahlreiche Zwischenräume entstehen. Diese erleichtern das Abführen von Spänen, Fasern und Staub und verhindern so, dass sich die Oberfläche zusetzt. Zusätzlich bietet eine offene Streuung den Vorteil, dass sich die auf das Band ausgeübte Kraft auf wenige Kornspitzen verteilt. Hierdurch dringt das Korn tiefer in das Werkstück als bei einem dicht gestreuten Schleifband. Aus diesem Grund gewährleistet eine offene Streuung einen höheren Abtrag und ein effektiveres Arbeiten.

Schleifband LS 318 JF ACT – mit einer hochflexiblen Baumwollunterlage zum Schleifen enger Radien

Das Schleifband LS 318 JF ACT von Klingspor besitzt eine hochflexible Baumwollunterlage, die wesentlich stabiler und reißfester als eine Papierunterlage ist. Demzufolge hält es höheren Beanspruchungen, wie zum Beispiel beim Profilschliff und beim Abtragschleifen, problemlos stand. Durch die Flexibilität seiner Unterlage passt sich dieses Schleifband optimal an enge Radien an. Das Schleifband LS 318 JF ACT mit einer Bindung aus Vollkunstharz stellt Klingspor auf Schleifmittelrollen her. Diese Rollen versieht das Unternehmen mit einer speziellen Flexung, bei der die Lackschicht durch ein mehrfaches Ziehen über eine Flexrolle aufgebrochen und geometrisch definiert wird. Diese Behandlung nimmt der Deckbindung ihre spröde Beschaffenheit und ihre Steifheit, was für die ausgezeichnete Flexibilität sorgt, die für die Weiterverarbeitung zu Schleifbändern und ähnlichen Produkten erforderlich ist.

Lieferbare Abmessungen und Mindestabnahmemengen auf Anfrage
Händlersuche
Sie wollen stationär kaufen oder sich vor dem Kauf beraten lassen? Unsere Händlersuche zeigt Ihnen den nächstgelegenen Klingspor-Händler.